a) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Veranstaltungsort innerhalb Deutschlands zu verlegen.
b) Der Veranstalter behält sich Änderungen im Ablauf der Veranstaltung vor.
c) Der Veranstalter kann das Programm jederzeit auch kurzfristig ändern, ohne dass sich hieraus Ansprüche für den Besucher ergeben.
d) Der Veranstalter übernimmt keine Garantie für den reibungslosen Ablauf der Ausstellung.

a) Tickets die im Vorverkauf bestellt und bezahlt wurden sind von der Rückgabe oder Umtausch ausgeschlossen. Der Käufer ist jedoch berechtigt seine Karten an Dritte zu übertragen. Die Karten sind nicht personenbezogen.

b) Die Darmstadt SpaceDays behalten sich vor, Kartenvorbestellungen ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen. Nach Zustellung der positiven Zahlungebstätigung können die Darmstadt SpaceDays vom Verkaufzurücktreten, wenn ihr Tatsachen bekannt werden, die eine zukünftige Verletzung dieser AGB durch den Besucher annehmen lassen.

c) Bei Absage der Veranstaltung erstatten die Darmstadt SpaceDays den gezahlten Ticketpreis zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

a) Die Anmeldung zum nichtgewerblichen Teil der Modellbauausstellung kann über das auf der Webseite bereitgestellte Buchungssystem oder per Email erfolgen. Für das Ausstellen bei den SpaceDays 2020 fällt ein Kostenbeitrag pro Tisch an. Diese können auf der Anmeldeseite bzw. dem Buchungssystem eingesehen werden.

Eine verbindliche Anmeldung und die Anerkennung der AGBs kommt erst mit der Zahlung des Kostenbeitrags zustande. Ohne Zahlung besteht kein Anspruch auf Ausstellungsfläche. Bei verspäteter Zahlung kann ggf. die Ausstellerfläche nicht garantiert werden.

b) Anmeldeschluss ist der 15.09.2020, gegebenenfalls früher, wenn die Ausstellungsfläche bereits ausgebucht ist.

c) Eine Stornierung der Ausstellungsfläche muss entweder über das Buchungssystem oder per Email erfolgen. Bei Stornierung der Ausstellungsfläche durch den Aussteller sind nachstehende Stornofristen zu beachten: 

Erstattung des Kostenbeitrages bei Stornierung durch den Aussteller: bis 31.03.2020: 100 % /  bis 30.05.2020: 50 % / ab 01.08.2020: 0 %

Bei Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter wird der Kostenbeitrag zu 100% zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

d) Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Ausstellungsfläche bzw. Plazierung innerhalb des Veranstaltungsorts.

e) Aufbauzeiten und weitere Informationen werden den Ausstellern per Email oder auf dem Postweg rechtzeitig vor der Veranstaltung zugestellt.

f) Die Darmstadt SpaceDays behalten sich vor, Buchungen ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen.
Nach Zustellung der positiven Zahlungebstätigung können die Darmstadt SpaceDays vom Vertrag zurücktreten, wenn ihr Tatsachen bekannt werden, die eine zukünftige Verletzung dieser AGB durch den Aussteller annehmen lassen.

a) Den Anweisungen des Personals ist immer Folge zu leisten. Das Personal ist berechtigt, während der Veranstaltung Taschenkontrollen durchzuführen.

b) Das Mitbringen von spitzen oder scharfen Waffen, pyrotechnischen und anderen gefährlichen Gegenständen ist streng untersagt.

c) Das Mitbringen von Substanzen, die gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen, ist streng untersagt.

d) Es gilt die Hausordnung des Veranstaltungsorts - diese ist gut sichtbar ausgehängt.

Die Darmstadt SpaceDays übernehmen keinerlei Haftung für Sach- und Personenschäden. Das Ausstellen und der Besuch der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Verwendung von audiovisuellen Aufzeichnungen zu gewerblichen oder kommerziellen Zwecken ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Veranstalters zulässig.

Während des Besuchs und/oder Teilnahme der Veranstaltung kann es zu Fotoaufnahmen von Besuchern/Teilnehmern kommen. Wir bitten daher, folgendes zu beachten: a) Vom Fotografen muss keine persönliche Erlaubnis bei der zu fotografierenden Person eingeholt werden. b) Stellt sich die zu fotografierende Person in Pose, ist dies eine stillschweigende Zustimmung zur Fotografie. c) Das Veranstaltungsgebäude ist ein öffentlich zugängliches Gebäude. Sollten ein oder mehrere Besucher nicht fotografiert werden wollen, bitten wir um Rücksprache bei der Orga oder beim Eintrittskassenpersonal.
Sollte es im Vorfeld oder während der Veranstaltung unüberwindbare Differenzen geben, behaltensich die Darmstadt SpaceDays vor, Anmeldungen nicht anzunehmen, oder vom Hausrecht Gebrauch zumachen. Desweiteren gilt die Hausordnung des Veranstaltungsorts – diese ist gut sichtbar ausgehängt.

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Soweit auf dieser Website personenbezogene Daten (Name, Anschrift, Email-Adresse etc.) erhoben werden, u.a. für Newsletter und/oder Anmeldung zur Veranstaltung, geschieht dies im freiwilligen Einvernehmen mit dem Nutzer und in dessen Kenntnis.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Die komplette Datenschutzerklärung kann auf der Webseite der Darmstadt SpaceDays eingesehen werden: Datenschutzerklärung

a) Der Veranstalter behält sich vor, Modelle mit eindeutig realen gewaltverherrlichendem, jugendgefährdendem oder gegen geltendes Recht verstoßenden Inhalt aus dem Wettbewerb zu nehmen und von der Veranstaltung auszuschließen. b) Die Ungültigkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der gesamten allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Ungültige Bestimmungen gelten als ersetzt durch Regelungen, die wirtschaftlich der jeweils ungültigen Bestimmung am nächsten kommen.